Mozilla verhindert das sogenannte Sideloading von Erweiterungen

Mozilla verhindert das sogenannte Sideloading von Erweiterungen

Die Installation verlief dann immer ohne explizite Zustimmung im Hintergrund, und der Nutzer hat das dadurch nicht bemerkt. Ein weiteres Problem ist es dann, so eine zusätzliche Erweiterung kann meistens nicht einfach über den Addon-Manager deinstalliert werden. Mit dem Sideloading ist es auch kein Problem, einem Nutzer unbemerkt Malware auf seinem PC zu installieren.


Spätestens mit der Firefox Version 74 wird Mozilla das nun verhindern. Dadurch haben Nutzer vom Firefox wieder etwas mehr Kontrolle was bei ihnen installiert wird, und müssen das dann jeweils explizit bestätigen.


Nähere Einzelheiten dazu kann man auf dem Blog von Mozilla nachlesen.


Mozilla Add-ons Blog


Mein pers. Tipp:

Alle Erweiterungen/Add-ons ausschließlich und nur direkt bei Mozilla downloaden, und niemals, ohne zumindest sehr genaue Kontrolle, eine unbekannte .xpi Datei im Firefox installieren.


Hier findet man Erweiterungen für den Firefox.


Firefox Erweiterungen


Sicherheitshalber sollte man vor jeder Installation erst noch einen Blick in die jeweiligen Nutzerbewertungen machen.