Tab-Leiste

  • Hallo Andreas,


    ich nutze keine Version von Web.de(original von Mozilla installiert), die Farbe der Tab-Leiste stammt von einem Hintergrund-Thema, welches ich privat für mich so eingerichtet habe(standardmäßig war diese Leiste, glaube ich, weiß).


    Gruß

    rameko51

  • Hallo rameko51 ..


    wenn der abgesicherte Modus auch nicht hilft wäre mein Vorschlag, dein Firefox Profil mal zu bereinigen.

    (Evtl. hat es ja einen Knacks bei was auch immer bekommen)


    Geh dazu auf: Hilfe..Informationen zur Fehlerbehebung.. und dann rechts auf den Button: "Firefox bereinigen", siehe dazu auch hier:

    Firefox restaurieren bereinigen

    Lesezeichen und Passwörter werden dabei übernommen, vorhandene Erweiterungen musst du dir aber wieder neu installieren.


    Manche Erweiterungen bieten auch eine Sicherung ihrer Einstellungen an, das kannst du vorher ja mal überprüfen.

  • Hallo Andreas,


    habe jetzt zwei weitere Geräte eingeschaltet, welche längere Zeit nicht in Betrieb waren.

    Mit dem Update auf Firefox 72.0 tritt bei diesen Geräten die gleiche Erscheinung in der Tab-Leiste auf.


    Mit freundlichen Grüßen

    rameko51

  • Hallo Andreas,


    ja ich nutze CSS Codes. Und diese Einstellungen habe ich mit Deiner Hilfe, nach Deinen Hinweisen und Anleitungen im November letzten Jahres vorgenommen. Weil mir diese Anordnung übersichtlicher ist (für mich auch schöner aussieht).


    Beste Grüße

    rameko51

  • @-moz-document url(chrome://browser/content/browser.xhtml) {


    #navigator-toolbox toolbar:not(#nav-bar):not(#toolbar-menubar) {

    -moz-box-ordinal-group: 10;

    }


    #TabsToolbar {

    -moz-box-ordinal-group: 1000 !important;

    }


    #TabsToolbar {

    position: absolute !important;

    bottom: 0 !important;

    width: 100vw !important;

    }


    #tabbrowser-tabs {

    width: 100vw !important;

    }


    #main-window:not([chromehidden*="toolbar"]) #navigator-toolbox {

    padding-bottom: var(--tab-min-height) !important;

    }


    :root {

    --tab-toolbar-navbar-overlap: 0px !important;

    --tab-min-height: 33px !important;

    }


    :root #tabbrowser-tabs {

    --tab-min-height: 33px !important;

    --tab-min-width: 150px !important;

    --tab-max-width: 150px !important;

    }

    }

  • Danke.

    Du willst also die Tableiste unter die Lesezeichenleiste haben.


    Teste bitte mal mit diesem Code:


    Zwischenablage01.png

  • Hallo Andreas

    ich schicke einige Bilder. Wobei die Bilder 2 und 3, sowie 4 und 6 die Darstellung mit dem neuen Code widerspiegeln.

    Ich habe hierbei noch nicht die Einstellungen unter about:config layout usw. angepasst.

    Aber in der Tab-Leiste hat sich nichts geändert.

    Dateien

    • Bild 002.png

      (401,04 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild 003.png

      (156,86 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild 004.png

      (390,84 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Bild 006.png

      (385,61 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Du hattest doch schon die Datei userChrome.css.

    Daraus hattest du den obigen Code kopiert.


    Ergo musst du deinen alten Code löschen, meinen neuen wieder einfügen, und den Firefox dann neu starten.


    die Einstellungen unter about:config layout usw. angepasst.

    Dieser Eintrag wurde in Fx 72 wieder entfernt.


    layout.css.xul-box-display-values.survive-blockification.enabled


    Du musst also bitte prüfen ob er bei dir noch vorhanden ist, und ihn dann zurücksetzen mit dem Button rechts.

    Nach einem Neustart vom Firefox sollte der Eintrag dann weg sein.


    PS:

    Dass der Code funktioniert, siehst du ja an meinem Screenshot oben.

  • Muß man dabei einen Zeichenabstand beachten?

    Nein.


    mit oder ohne Pkt.4?

    Was genau meinst du damit?


    Wir testen mal deine userChrome.css Datei.


    Trag das bitte mal in die Datei ein:


    CSS
    1. * {
    2. color: red !important;
    3. }

    Danach einen Neustart vom Firefoxx machen.


    Ist dann überall die Schrift rot, dann funktioniert die Datei richtig, und du kannst den Eintrag wieder entfernen.


    Ist die Schrift nicht rot, dann liegt es an der Datei selber, und dann müssen wir weiter überprüfen.