Firefox - Vorherige Sitzung mehr Fenster wiederherstellen

Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


Vorherige Sitzung mehr Fenster wiederherstellen

Nutzer die lieber mit Fenstern statt mit Tabs arbeiten haben den Nachteil, dass bei einem Neustart vom Firefox nur die letzten 3 geöffneten Fenster wiederhergestellt werden.


Wem das nicht ausreicht, der kann das mit einer Änderung in about:config ändern.


Bezüglich about:config hatte ich ja hier schon mal eine Erklärung dazu geschrieben.


about:config Erklärung


Diese Erklärung dient auch der besseren Übersicht darüber, wenn bzw. was man schon mal etwas geändert hat.

Daher empfehle ich sie sich doch mal anzusehen.


Und so wird die Änderung in about:config gemacht.


Als erstes startet man den Firefox und gibt dann oben in die Adressleiste


about:config


ein und drückt dann auf die Taste Enter, und bestätigt mit Klick auf den Button „Ich bin mir der Gefahren bewusst!“ die Warnmeldung.


Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.



Dann oben links unter Suchen folgenden Eintrag machen:


browser.sessionstore.max_windows_undo


(Dazu am besten den Namen des Eintrages kopieren und oben in die Leiste wieder einfügen)


Auf der rechten Seite steht dann unter Wert der Standard Eintrag auf 3.


Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

Vorherige Sitzung mehr Fenster wiederherstellen

Nun macht man einen Doppelklick mit der linken Maustaste auf diesen Wert, und ändert ihn auf die gewünschte Anzahl der Fenster.

Im Beispiel habe ich den Wert mal auf 8 gestellt.


Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


Dann auf den rechten blauen Pfeil klicken und bestätigen.


Danach die Seite about:config einfach wieder schließen.


Hinweis:

Die Änderung wird erst nach einem Neustart vom Firefox übernommen.


Ab sofort werden die letzten 8 geöffneten Fenster bei einem Neustart vom Firefox wiederhergestellt.


Möchte man das doch mal wieder ändern, einfach ganz rechts in der Spalte den Zurückpfeil anklicken, und dadurch den Wert wieder auf Standard einstellen.


Auch diese Änderung wird erst nach einem Neustart vom Firefox übernommen.